MillionFriends

Autor: Franziska Schulz 

Kann Stress Gewichtszunahme begünstigen?

Immer mehr Verantwortung, mehr Termine, immer weniger Zeit. Hektik, schlechte Ernährung und wenig Schlaf können dazu führen, dass das Gewicht ungewollt in die Höhe geht oder eine Gewichtsabnahme kaum möglich ist. Das Hormon Kortisol, das der Körper in Stresssituationen ausschüttet, begünstigt dabei die Fettablagerung, vor allem im Bauchbereich. Das Hormon setzt unseren Körper in Alarmbereitschaft, so dass wir ständig Energie bereitgestellt haben. Zurückzuführen ist dies auf unsere Vergangenheit, in welcher wir als Jäger und Sammler ständig auf der Hut vor Raubtieren sein mussten.

Es gibt einige Indikatoren, die dir zeigen können, ob zu viel vom Stresshormon Kortisol in deinem Körper produziert wird. Das kannst du zum Beispiel an Rücken- und Kopfschmerzen, sexueller Unlust, Schlafproblemen, Verdauungsproblemen, ungewollter Gewichtszunahme, Niedergeschlagenheit und Heißhunger auf Süßes erkennen.

Was kannst du gegen Stress machen? Hier sind einige  Tipps für dich:

7 Tipps gegen Stress

Produkte_Header3
Beautiful young woman in sports wear is holding a yoga mat and a bottle of water, looking at camera and smiling, standing on a gray background
Über die Autorin

Franziska Schulz 

Franziska unterstützt das Forschungs- und Entwicklungsteam bei Perfood und bringt ihr erworbenes Wissen als studierte Bewegungswissenschaftlerin bei der Gestaltung neuer Therapiemethoden mit ein. Mit Hilfe von wissenschaftlich fundierten Erkenntnissen möchte sie Euch ermutigen, gesunde Ernährung und Bewegung neu für Euch zu entdecken.

Social Media

Bleib auf dem Laufenden

Melde dich bei unserem Newsletter an und erhalte ein E-Book gratis

Mach jetzt den Test und erfahre,
ob MillionFriends zu dir passt:

Kategorien

Beitrag teilen

Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on facebook
Share on pinterest