Abnehmen ohne Sport mit MillionFriends​

Lerne, wie sich deine Essgewohnheiten auf deinen Körper auswirken
4,6
4.6/5

Abnehmen ohne Sport mit MillionFriends

So funktioniert’s

Analyse

Blutzuckeranalyse nach allen Mahlzeiten

Tracking

Tracking deiner Gewohnheiten per App

Analyse

Analyse deines Darmmikrobioms

Beratung

Beratungsgespräch mit unseren Ernährungsexperten

„Mit der richtigen Ernährung kann man auch ohne Sport abnehmen.
MillionFriends hilft dabei!“

CEO Dominik Burziwoda 

Abnehmen ohne Sport

So klappt‘s

Sensor-Detail1
iStock-1224326999-small
AppDetail1

Wie kann Abnehmen ohne Sport funktionieren?

Einleitung

Abnehmen ohne Sport – kann das funktionieren? Die Antwort lautet: ja! Damit die Pfunde purzeln, muss man keine intensiven, körperlich auslaugenden Sporteinheiten absolvieren, viel wichtiger ist, die Ernährung entsprechend anzupassen. Oft reicht es dazu schon aus, die Bewegung im Alltag zu erhöhen, um kleine Effekte zu erzielen.
Was ist denn nun die richtige Diät? Darauf gibt es keine Pauschalantwort. So individuell wie der Stoffwechsel ist, so individuell muss auch die entsprechende Ernährung sein. Nicht jedes Lebensmittel wird bei allen gleich verstoffwechselt. Mit MillionFriends kannst Du herausfinden, welche Lebensmittel von Deinem Körper gut verstoffwechselt werden und welche Lebensmittel Dich auch ohne Sporteinheiten beim Abnehmen unterstützen können!

Tipps & Tricks:

  • Süßigkeiten gegen gesunde, kalorienarme Snacks (z.B. Gemüse) austauschen
  • Auf kalorienhaltige Getränke verzichten
  • Mehr Wasser trinken
  • Selbst und frisch kochen anstatt Fertiggerichte
  • Ballaststoffe erhöhen
  • Viel Gemüse essen
  • Ohne (mediale) Ablenkung essen
  • Abwechslungsreiche Mahlzeiten
  • Achtsam essen und Zeit lassen beim Essen
  • Pausen zwischen den Mahlzeiten einhalten
  • Ausreichend Schlaf
  • Alltagsbewegung erhöhen

Die richtige Ernährung

Die passenden Kohlenhydrate und Reduzieren der industriell hergestellten Nahrungsmittel

Kohlenhydrate – der Hauptenergielieferant in der menschlichen Ernährung. Doch was passiert eigentlich, wenn man Kohlenhydrate isst?
Kohlenhydrate lassen den Blutzucker ansteigen. Wie genau der Blutzuckerverlauf ist, ist individuell und abhängig von verschiedenen Faktoren. Wenn man beispielsweiße Fette und/ oder Eiweiße zu den kohlenhydrathaltigen Mahlzeiten kombiniert, kann man damit eine ausgeprägte Blutzuckerreaktion schon abpuffern. Welcher Nährstoff davon den Blutzucker am besten abfängt, ist sehr persönlich und kann mit dem MillionFriends-Programm herausgefunden werden.
Industriell hergestellte Lebensmittel enthalten nicht nur viele Kalorien durch Fett, sondern beinhalten auch Kohlenhydrate in verschiedensten Formen: Maltodextrin, Glucose-Fructose-Sirup, Stärke, Zucker (Saccharose), Milchzucker (Laktose), Malzzucker (Maltose) uvm. Dies sorgt u.a. dafür, dass wir wesentlich mehr Kalorien zu uns nehmen, im Vergleich zur gleichen, aber selbst hergestellten Mahlzeit. Um diese Kalorien wieder loszuwerden, müssten wir intensive Sportübungen durchführen, um diese Energiemenge zu verarbeiten. Auch stecken dort weitere Inhaltsstoffe drin, die das Hunger- und Appetitgefühl beeinflussen. Eine niedrig-glykämische Ernährung, also ein niedriger Blutzucker, sorgt für weniger Heißhunger und auch ein besseres Hunger- und Sättigungsgefühl. Ein hoher Blutzucker wiederum bedeutet, dass viel Insulin ausgeschüttet wird, was letztendlich die Fettverbrennung hemmt. Aus diesem Grund ist ein niedriger und stabiler Blutzucker für eine gesunde Gewichtsreduktion unerlässlich. Mit MillionFriends kannst Du testen, wie Du persönlich Deinen Blutzucker stabil und niedrig halten kannst!

Ausreichend Schlaf & Stress reduzieren

Gesunder Schlaf ist sehr wichtig und gehört genauso zum Alltag wie Ernährung. Während wir schlafen, fährt unser Stoffwechsel herunter, d.h. es kommt auch zur Regeneration der Muskeln und die Fettverbrennung kann starten. Wer nicht ausreichend schläft, fühlt sich oft müde und schlapp, was häufig durch mehr Essen und dann v.a. kalorien- und zuckerhaltige Lebensmittel kompensiert, um Energie zu tanken und sich besser konzentrieren zu können. Diese Faktoren summieren sich, wodurch das Abnehmen erschwert wird.

Neben beruflichen und alltäglichen Stress kann Müdigkeit auch metabolischen Stress auslösen. Deswegen ist es wichtig, ein gutes Stressmanagement zu haben sowie einen Ausgleich zum Beruf und Alltag zu finden. Dies muss nicht nur Sport im Fitnessstudio oder in der Natur darstellen, es können Meditationsübungen, Yoga oder ähnliches sein, aber auch Unternehmungen mit Familie und Freunden können beim Abschalten helfen. Auch Spaziergänge mit den Liebsten können eine positive Wirkung bei der Gewichtsabnahme darstellen.

Die Alltagsbewegung erhöhen

Etwas mehr Bewegung im Alltag kann schon Wunder bewegen

Es sind die kleinen Dinge, die etwas ausmachen. Das gilt auch für das Abnehmen, ohne viel Sport machen zu müssen. Durch mehr Alltagsbewegung kann man ebenfalls einige Kalorien verbrennen. Man muss bedenken: Viele Kleinigkeiten ergeben aber auch etwas Großes. Hier ein paar Beispiele:

  • einfach mal die Treppe anstelle des Fahrstuhls nehmen
  • statt Bus zu fahren, das Fahrrad wählen
  • eine Haltestelle vorher aussteigen und den restlichen Weg zu Fuß laufen
  • den altbekannten Verdauungsspaziergang einbauen
  • Hausarbeit verrichten
  • während der Arbeit einfach mal zwischendurch hinstellen und im Stehen arbeiten

Mit diesen kleinen und unterschiedlichen Impulsen im alltäglichen Leben kannst Du Deinen Stoffwechsel aktivieren und im besten Fall sogar Deinen Grundumsatz erhöhen.

Abnehmen ohne Sport

Unsere Ernährungsexperten beraten dich Schritt für Schritt

Schritt 1

Testkit erhalten

Schritt 3

Sensor anbringen

Schritt 5

Report erhalten

Schritt 2

App installieren

Schritt 4

14-tägige Testphase mit Ernährungstagebuch in der App durchführen

Schritt 6

Ernährungsberatung in
Anspruch nehmen

Erfahrungen

Die MillionFriends-Testphase

„MillionFriends verändert ohne Übertreibung das eigene Leben. Nach der 2-wöchigen Testphase denkt man definitiv neu über seine Ernährung nach. Dafür braucht es keine Ernährungsapostel oder Abnehmpropheten – die richtige Antwort kommt dabei direkt aus meinem Körper."

„Welche Mahlzeiten passen zu meinem Stoffwechsel? Ist mein geliebter Haferbrei wirklich das beste Frühstück für mich? Alle diese Fragen haben mich schon über längere Zeit beschäftigt. Mit MillionFriends habe ich einen Test gefunden, der mir die Antworten auf genau diese Fragen gibt und noch viel mehr."

„Meine Erfahrungen mit MillionFriends waren sehr positiv und überraschend. Ich habe sehr viel über mich und meinen Körper gelernt. Seitdem ich 12 Kilo abgenommen hatte, war ich ziemlich verbissen und gönnte mir sehr wenig. Ich meinte, nur noch gesunde Sachen zu essen zu müssen und hatte ein schlechtes Gewissen bei süßen Speisen oder Kohlenhydraten am Abend. Ihr glaubt gar nicht, wie oft ich Salat gegessen habe, nur weil ich es für den richtigen Weg hielt. Der Test hat sich allein deshalb schon gelohnt und hat mich in zwei Wochen persönlich weitergebracht als in sechs Lebensjahren."

„Ich finde es sehr spannend und kann es jedem weiterempfehlen, der ein wenig Experementierfreude mitbringt und Lust darauf hat seinen eigenen Stoffwechsel gründlich kennenzulernen. Interessant zu beobachten war, wie sich das Ganze auf mein Wohlbefinden und meine Stimmung auswirkte: Mir ging es am besten, wenn meine Blutzuckerkurve schön ruhig im unteren Normalbereich verlief. Wenn mein Blutzucker aber rasch und hoch anstieg (wie beim Toastbrot) wurde ich innerlich unruhig, unkonzentriert und müde. Außerdem wurde ich schnell wieder hungrig."

Blogbeitrag

Welcher Abnehmtyp bin ich?

Kundenfeedback

Das sagen unsere Kunden.

Silvia

52 Jahre

„Mit zunehmendem Alter habe ich mir mehr
Gedanken über meine Gesundheit gemacht.

MillionFriends hat mir dabei geholfen meinen Körper besser zu verstehen. Der stabile Blutzucker spielt nicht nur für Diabetes eine wichtige Rolle, sondern kann auch Hauterkrankungen, Wechseljahresbeschwerden und Migräne
verbessern oder sogar heilen. Durch meinen Report weiß ich jetzt zum Beispiel, dass eine Banane besser für mich ist, als ein Apfel. Durch MillionFriends gebe ich meinem Körper die richtige Ernährung für ein gesundes Leben. Ohne Risiken und Nebenwirkungen.“

Jens

42 Jahre

„Mein Arzt hat mir MillionFriends empfohlen,
Weil der Blutzucker in den Vordergrund gestellt wird.

Welche Mahlzeiten den Blutzucker stabil halten, ist jedoch individuell und mit MillionFriends habe ich herausgefunden, welche Ernährung für mich die beste ist. In der Testphase habe ich so viele Rezepte wie noch nie ausprobiert. Dabei geht es nicht nur darum, dein Wunschgewicht zu erreichen: ein stabiler Blutzucker kann auch beispielsweise Kopfschmerzattacken verringern.“

Mission

Gesund abnehmen
Ein stabiler Blutzucker hält Dich satt, fit und nachhaltig gesund. Unsere Auswertungsergebnisse sind objektiv und transparent. Nur kleine Anpassungen in Deiner Ernährung führen zu einem dauerhaften Erfolg.

Qualität

Über uns
MillionFriends wurde am Institut für Ernährungsmedizin der Universität zu Lübeck entwickelt. Wir sind ein Team von Ernährungsmedizinern, Bioinformatikern, Systembiologen und Ernährungswissenschaftlern.

Versprechen

Für Euch
Deine Reise beginnt mit der neusten ernährungsmedizinischen Forschung und Technologie. Als Dein persönlicher Guide begleiten wir Dich auf dem Weg zu einem gesünderen Lebensstil und mehr Wohlbefinden im Alltag.

Abonniere unseren Newsletter & Sichere dir 10 € für dein Testkit

Wir verwenden Sendinblue als unsere Marketing-Plattform. Wenn Sie das Formular ausfüllen und absenden, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an Sendinblue zur Bearbeitung gemäß den Nutzungsbedingungen übertragen werden.